Risiko an der Börse

An der Börse werden täglich Millionen von Aktien und Finanzprodukte gehandelt. Wie sich eine Aktie in Zukunft entwickelt, ist nicht vorhersehbar. Das Sammeln von möglichst vielen Informationen in Kombination mit persönlichen Erfahrungswerten helfen Aktionären, Prognosen zu erstellen.

Dabei sind einige wichtige Kurseffekte zu beachten. Beispiel: Sinkt eine Aktie mit einem Nennwert von 100 Euro um 30 % (auf einen Wert von 70 Euro) und steigt anschließend wieder um 30% (21 Euro), ist sie nicht mehr 100 Euro, sondern nur noch 91 Euro wert.

Um das Verlustrisiko zu streuen, investieren Anleger meist nicht nur in eine Aktie eines Unternehmens, sondern in Investmentfonds, die verschieden hohe Aktienanteile haben können.

Zurück

Der Verkaufsförderung dienende Werbeanzeige. Die Vertragsbedingungen entnehmen Sie bitte den von den verschiedenen Bestimmungen vorgesehenen Unterlagen (Informationsblätter, Produkthefte, Geschäftsordnung, standardisiertes vereinfachendes Beispiel), die Ihnen auf unserer Homepage www.raiffeisen.it und an den Infopoints bzw. Schaltern Ihrer Raiffeisenkasse zur Verfügung stehen.