Kann ich die Raten von meinem Bauspardarlehen aussetzen?

Ja, es ist möglich die Raten von Bauspardarlehen bis zum 31.03.2021 auszusetzen und die Laufzeit, um die ausgesetzten Monate zu verlängern. Für den Zeitraum der Aussetzung reifen dabei keine Zinsen an.

1) Ab wann ist die Aussetzung der Raten möglich?

Wenn die Anfrage im Monat April gestellt wird, erhält man die Ratenaussetzung ab 30.04.2020 und eine Verlängerung der Laufzeit um 12 Monate. Wenn die Anfrage im Monat Juli gestellt wird, erhält man die Ratenaussetzung ab 31.07.2020 und eine Verlängerung der Laufzeit um 9 Monate.
Die Aussetzung der Rückzahlung der Raten wird auch jenen gewährt, welche den Darlehensvertrag innerhalb 30.09.2020 abschließen.

 

2) Wie muss ich vorgehen, um eine Aussetzung der Raten des Bauspardarlehens zu beantragen?

Das Antragsformular muss ausgefüllt und unterschrieben via E-Mail an die Bank geschickt werden. Sofern es Bürgschaften / Dritte Hypothekengeber gibt, erfolgt die Zustimmung dieser mittels eines separaten Bürgenformulars.

 

3) Wo finde ich das Antragsformular?

Es wird gebeten, für die Ratenaussetzung ab demselben Monat bis ca. Mitte des Monats anzusuchen, da entsprechende Bearbeitungszeiten notwendig sind. Das Antragsformular kann hier heruntergeladen werden. Bitte melde dich bei Fragen bei deiner Raiffeisenkasse.

 

Zurück

Der Verkaufsförderung dienende Werbeanzeige. Die Vertragsbedingungen entnehmen Sie bitte den von den verschiedenen Bestimmungen vorgesehenen Unterlagen (Informationsblätter, Produkthefte, Geschäftsordnung, standardisiertes vereinfachendes Beispiel), die Ihnen auf unserer Homepage www.raiffeisen.it und an den Infopoints bzw. Schaltern Ihrer Raiffeisenkasse zur Verfügung stehen.